Projekt Beschreibung

Online-Kurs: Regenerativer Kartoffelanbau – Mulch und andere Methoden

Am 26.10.2021 um 19 Uhr live!

Die Kartoffel gilt als zehrende Frucht mit einem relativ hohen Wasserbedarf. Durch den Einsatz von Mulch kann sie allerdings zu einem regenerativen Glied der Fruchtfolge werden: Der Nährstoffbedarf lässt sich besser ausgleichen und der Wasserhaushalt bleibt auch in trockenen Perioden lange stabil. Bereits seit vielen Jahren wird Mulch-Kartoffelanbau erfolgreich in der Praxis umgesetzt und nun werden die positiven Effekte auch von der Forschung bestätigt. Das Seminar richtet sich an all jene, die mit dem Gedanken spielen, Mulch-Kartoffelbau künftig am eigenen Betrieb umzusetzen, aber auch an alle, die bereits mit einem derartigen System arbeiten und es weiter optimieren möchten.

Weitere Informationen und Anmeldung